Festivals

Festivalberichte

Alle Festivalberichte

Bildrausch Basel – Was ist nochmal Punk?

Das 7. Bildrausch Filmfest Basel entlarvt die Suche des Kritikers nach einem einheitlichen Konzept als kleinkariert. Über Teresa Villaverde, Michael Glawogger, Kogonada und Karmakar: halbwegs geordnete Gedanken zu einem ungeordneten Festival. weiter 

Sehsüchte 2017: Sehtagebuch II

Stilisiertes Ringen, lapidares Boxen: Im zweiten Teil unseres Sehtagebuchs geht es um zwei Kampfsportfilme, die unterschiedlicher nicht sein könnten – aber auch um Drohnen, den Islam und eine brandenburgische Fliesenlegerin.

weiter 

Sehsüchte 2017: Sehtagebuch I

Schirmherr Andreas Dresen wünschte sich für das Studierenden-Filmfestival Sehsüchte nicht zuletzt Anarchie und Chaos. Und manche der Filme geraten tatsächlich in ein spannendes Wanken: Eine klischeebedrohte Prekariatsdoku spinnt allmählich feine Fiktionen, und eine Kamera entdeckt unverhofft ein menschliches Zuviel im Bett.

weiter 

Schreiben über Film (3): Beuys

Drei Kurzkritiken zum Film Beuys (2017, Regie: Andres Veiel), verfasst von Studierenden des Seminars „Schreiben über Film – Berlinale 2017“ (Stiftung Universität Hildesheim). weiter