Neu im Kino

Mother!

USA 2017. Regie: Darren Aronofsky. Mit: Jennifer Lawrence, Javier Bardem
Start:

Darren Aronofskys neuer Film über die Heimsuchung einer kontrollsüchtigen Hausfrau beginnt als Kammerspiel-Horror über Verlustängte und mutiert dann zu einer wuchtigen Allegorie über Liebe, Schöpfung und Familie. Kritik 

Radiance

JP 2017. Regie: Naomi Kawase. Mit: Masatoshi Nagase, Noémie Nakai
Start:

Naomi Kawase lässt zwei Menschen aufeinandertreffen, deren Traumata sich ergänzen. Die eigentliche Liebesgeschichte beginnt aber erst, wenn der Film schon fast vorbei ist. Kritik 

Logan Lucky

USA 2017. Regie: Steven Soderbergh. Mit: Katherine Waterston, Riley Keough
Start:

Modus Bauernschlau: Steven Soderbergh kehrt nach ein paar Jahren Abstinenz auf die Kino-Leinwand zurück und macht mal wieder einen Überfallsfilm. In dessen Zentrum tummeln sich diesmal eher Provinzdeppen als kriminelle Masterminds. Kritik 

Mr. Long

JP, D, HOK, TW 2017. Regie: Sabu. Mit: Chang Chen, Shô Aoyagi
Start:

Eine Story bleibt im Treibsand des Bilderbuchlebens stecken: Sabu konfrontiert einen Profikiller mit der Möglichkeit schlichten Glücks. Tun muss der Auftragsmörder dafür nichts. Kritik 

Porto

USA, F, P 2016. Regie: Gabe Klinger. Mit: Anton Yelchin, Lucie Lucas
Start:

Eine melancholische Postkarte aus Porto: Gabe Klinger macht eine kurze Liebesnacht zum Dreh- und Angelpunkt eines ganzen Films, den er in immer neuen Bildern, Fragmenten und Gesten inszeniert. Kritik