Neu im Kino

Something Must Break

S 2014. Regie: Ester Martin Bergsmark. Mit: Saga Becker, Iggy Malmborg
Start:

Das Lächeln einer Sommernacht: Der Wunsch eines Menschen, vom Mann zur Frau zu werden, setzt eine Odyssee durch das nächtliche Stockholm in Gang – und durch eine Gesellschaft zwischen Offenheit und Zwang. Kritik 

Eine neue Freundin

F 2014. Regie: François Ozon. Mit: Romain Duris, Anaïs Demoustier
Start:

Der Moment des Umdrehens: In seinem neusten Film fängt François Ozon die Wandlung ein, die keine ist. Kritik 

Das andere Rom - Sacro Gra

IT 2013. Regie: Gianfranco Rosi
Start:

Der italienische Regisseur Gianfranco Rosi wandert einen Autobahnring entlang und sammelt wortlos, was in seine Fänge gerät. Doch was genau möchte er zeigen? Kritik 

N - Der Wahn der Vernunft

D 2014. Regie: Peter Krüger. Mit: Hamadoun Kassogué, Wendyam Sawadogo
Start:

Peter Krüger lotet in seinem dokumentarischen Filmessay das Verhältnis zwischen europäischem Logozentrismus und afrikanischer Spiritualität aus. Kritik