TV-Empfehlungen

Nacho Libre

, ProSieben

Jack Black führt eine Doppelexistenz als Koch in einem Kloster und maskierter Wrestler „Nacho Libre“. Jared Hess’ zweite Regiearbeit ist gleichzeitig Hommage an einen obskuren Abschnitt der Filmgeschichte, absurde Komödie und episches Drama. weiter 

Volver - Zurückkehren

, arte

In Pedro Almodóvars flamboyantem Melodram arbeiten drei Frauengenerationen ihre tragische Vergangenheit auf und finden nach langen Jahren des Schweigens wieder zueinander. weiter 

Alles über meine Mutter

, arte

Eine Mutter reist nach dem Tod ihres Sohnes nach Barcelona und nimmt als Teil ihrer Trauerarbeit Kontakt zu alten Weggefährten auf. weiter 

Swimming Pool

, Das Erste

Nach seinem oberflächenpolierten Ausflug ins Musicalfach (8 Frauen, 8 femmes, 2002) driftet François Ozon wieder tief in die Seelen seiner weiblichen Figuren ab. weiter 

Wall-E - Der letzte räumt die Erde auf

, SAT.1

Pixars jüngstes Animationsabenteuer blickt 800 Jahre in die Zukunft. Während die Erde einer Müllhalde gleicht und die Menschheit den Planeten längst verlassen hat, entwickelt ein kleiner Roboter allzu menschliche Gefühle. weiter 

Alice im Wunderland

, SAT.1

Tim Burtons recht freie Adaption von Lewis Carrolls Klassikern bezaubert mit visuellen Effekten, Witz und Charme – auch wenn sich Carroll-Puristen ärgern dürften. weiter 

XXY

, Festival (ARD digital)

Als XXY in die Kinos kam, sorgte sein Titel für reichlich Verwirrung. weiter 

Die glorreichen Sieben

, BR

Große Egos sind am Werk in John Sturges´ Klassiker Die glorreichen Sieben (The Magnificent Seven, 1960). weiter 

Der Reigen

, 3sat

Nach mehreren Exilzeiten ließ sich Max Ophüls in den späten vierziger Jahren schließlich vollends in Frankreich nieder. Hier entstanden einige seiner berühmtesten Filme, zu denen auch Der Reigen (La Ronde, 1959) zählt. weiter