TV-Empfehlungen

Belle de Jour

, kultur (ZDF digital)

Luis Buñuels Belle de Jour, 1967 in Frankreich entstanden, basiert auf einem Roman von Joseph Kessel, adaptiert in Drehbuchform von des Regisseurs regelmäßigem Kollaborateur Jean-Claude Carrière. weiter 

Wenn die Gondeln Trauer tragen

, Das Erste

Nicolas Roeg ist mit der Daphne-du-Maurier-Adaption Wenn die Gondeln Trauer tragen (Don´t Look Now, 1973) ein Klassiker gelungen, und das nicht nur innerhalb des Horrorgenres. weiter 

Faust

, arte

Eintauchen in die groteske Welt des Mittelalters. Aleksandr Sokurov inszeniert das deutsche Drama schlechthin. weiter 

Der blinde Fleck

, arte

Tom Zenkers dffb-Abschlussfilm schildert den Zerfall einer kleinstädtischen deutschen Familienidylle weiter 

Wolf Creek

, ProSieben

Folter und Mord im australischen Outback: Trotz aller äußerlichen Ähnlichkeiten zu Filmen wie The Texas Chainsaw Massacre und The Hills Have Eyes bietet Greg McLeans wahrhaft erschreckend intensiver Horrorfilm mehr als reine Genrekost. weiter 

Out of Time

, SAT.1

Nach Teufel in Blau (Devil in a Blue Dress, 1995) taten sich Carl Franklin und Denzel Washington 2003 erneut zusammen für den in Florida Keys angesiedelten Polizeithriller Out of Time. weiter 

Brokeback Mountain

, Das Erste

Mit Cowboyhut und einem bizarren Grinsegesicht: Nicht zuletzt dank zweier, gänzlich unterschiedlicher Rollen zählt Heath Ledger zu den größten Schauspielertalenten seiner Generation. weiter 

Monsters

, RBB

Mit seinem Spielfilmdebüt ist Gareth Edwards ein Monsterfilm gelungen, in dem die Monster selbst nur eine untergeordnete Rolle spielen. weiter