TV-Empfehlungen

Drive

, NDR

Gewaltrausch in Zeitlupe. weiter 

Buffalo 66

, kultur (ZDF digital)

„Wir fassen uns nicht an. Wir, Mann und Frau, überbrücken Zeit“ - das sind die Worte des von Vincent Gallo in seinem Independent-Regie-Debüt Buffalo 66 (1998) geschaffenen sympathisch abstoßenden Antihelden. weiter 

Revanche

, BR

Götz Spielmann gelang mit diesem oscarnominierten, eleganten (Anti-)Thriller der internationale Durchbruch. weiter 

Scarface

, HR

Scarface (1983) ist ein schonungsloses Abbild einer von Geld und Macht zerfressenen Gesellschaft. weiter 

The Departed – Unter Feinden

, VOX

Ein großartiger Genrefilm ist Departed – Unter Feinden (The Departed) auf jeden Fall. Und darüber hinaus zweifelsohne Martin Scorseses größter Wurf seit Casino (1995). Der Regiealtmeister wird der Vorlage Infernal Affairs gerecht. Einer der Reize des stargespickten Polizeifilms ist das Spannungsfeld aus Nähe zum Originalstoff und eigener Akzentuierung. weiter 

Haben und Nichthaben

, arte

In Hawks’ Hemingway-Verfilmung spielt Humphrey Bogart einen seinem berühmten Casablanca(1942)-Charakter Rick nicht unähnlich zynischen Amerikaner. weiter 

I Killed My Mother

, RBB

Distanz und Nähe eines 17-Jährigen zu seiner Mutter - Xavier Dolans Porträt eines Heranwachsenden in Québec überzeugt durch seine erfrischende Selbstverständlichkeit und stimmige Referenzen. weiter 

Superbad

, ProSieben

Männliche Teenager auf der Suche nach Sex. Superbad gelingt das Kunststück, diesem scheinbar zu Tode gefilmten Thema zumindest stellenweise neue Aspekte zu entlocken. weiter 

Herzensbrecher

, RBB

Xavier Dolan inszeniert ein Mädchen, einen Schwulen und einen ewigen Verführer in einer unwiderstehlichen, intelligenten Komödie über die unerwiderte Liebe. weiter 

Ein Fremder ohne Namen

, RTL II

Clint Eastwood hat sich nach seinem ungewöhnlichen Regiedebüt Sadistico (Play Misty for me, 1971) mit Ein Fremder ohne Namen (High Plains Drifter, 1973) auf vertrauteres Terrain begeben. weiter 

Young Adult

, sixx

Eine ehemalige High-School-Schönheit will ihren damaligen Boyfriend zurückerobern. Charlize Theron brilliert als Schreckschraube in einer als Komödie getarnten Charakter-Studie. weiter