TV-Empfehlungen

Bestie Mensch

, arte

Fressen und gefressen werden. Egoismus, Eifersucht und Liebe sind die treibenden Kräfte in diesem düsteren wie pathosfreien Drama. weiter 

Schlafkrankheit

, ZDF

Entfremdung, Einsamkeit und ein Herz voller Dunkelheit in Afrika: Ulrich Köhlers Schlafkrankheit, der erste deutsche Beitrag im Wettbewerb der Berlinale, verlegt die Berliner Schule nach Kamerun. weiter 

Der Name der Leute

, RBB

Bahia Benmahmoud sieht die Dinge nicht unnötig differenziert. Es gibt nun einmal Faschos und Nicht-Faschos, und sie will dafür sorgen, dass die Zahl der Faschos sinkt. Umbringen? Ach was, vögeln! weiter 

Transfer

, kultur (ZDF digital)

Bin das ich oder ist das nur mein Körper? Damir Lukacevic verhandelt in seinem philosophischen Science-Fiction-Film komplexe Themen wie Identität und Ausbeutung. weiter 

Das Ding aus einer anderen Welt

, RTL II

Wiedersehen mit einem Schocker: Carpenters Übung in Gore und Gewalt hetzt Kurt Russell und Kollegen in der Antarktis ein Monster auf den Hals. weiter 

Gloria

, BR

Das Leben ist ein schnulziger Song, ein Paintball-Spiel und eine hässliche Katze. weiter 

Das verborgene Gesicht

, ProSieben

Hinter den Spiegeln einer Villa verbirgt sich eine eifersüchtige Frau. Andrés Baiz lockt den Zuschauer mit seinem zweiten Film auf eine falsche Fährte. weiter 

The Fog – Nebel des Grauens

, RBB

Der Nebel des Grauens lichtet sich nicht: Mehr als drei Jahrzehnte, nachdem er sich über die Leinwand senkte, ist John Carpenters The Fog gespenstisch wie einst. weiter 

Tarantula

, neo (ZDF digital)

Jack Arnold ist eine der Vorzeigefiguren unter jenen B-Movie-Regisseuren der fünfziger Jahre, die die zeitgemäße Angst vor einer atomaren Bedrohung im Bezugsrahmen des Monster- und Mad-Scientist-Films abhandelten. weiter 

Fargo

, Tele 5

Das Weiß der verschneiten Minnesota-Tundra scheint kein Ende zu nehmen. Irgendwo dazwischen ein überdimensionales Holzfäller-Monument. Und ein paar Leichen. Willkommen in Brainerd. weiter 

Kairo 678

, arte

Der ägyptische Debütfilm zeigt eindringlich, wie in einer patriarchalischen Gesellschaft sexuelle Belästigungen zum Alltag gehören und wie eine Haarnadel zur Waffe werden kann. weiter 

Unknown Identity

, RTL

Berlin ist eine Reise wert, sei es, um das eigene Leben zu überdenken. Oder auch einfach nur, um den einen oder anderen Ort in Schutt und Asche zu legen. weiter 

Das Schloss im Himmel

, SuperRTL

Wie einige andere Arbeiten des großen japanischen Animationsfilmers Hayao Miyazaki ist auch Schloss im Himmel von der europäischen Kultur der frühen Moderne inspiriert. weiter