The Mentalist

Polizeiserie mit 100%-iger Falllösung: der Hellseher hilft.

The Mentalist

Im Zentrum der Serie steht ein Hellseher ohne übernatürliche Fähigkeiten. Hierin ist The Mentalist der Polizei-Comedy-Serie Psych (seit 2006) nicht unähnlich, in der ebenfalls der Protagonist als Berater der Polizei beim Lösen kniffliger Fälle zur Seite steht. Im Gegensatz zu Psych hat sich die Figur des Patrick Jane (Simon Baker) allerdings bereits vor Beginn der Serien-Erzählung nach einer Karriere als Talkshow-Hellseher nun als Normalsterblicher geoutet. Freilich gleicht seine Wahrnehmungsgabe, die die Serie zu jeder Zeit ausstellt, doch sehr einem sechsten Sinn, der es ihm ermöglicht, die Polizeiarbeit unheimlich effektiv voranzutreiben. Als Story-Arc – eine über die Spanne der gesamten Staffel angelegte Hintergrundgeschichte – fungiert die persönliche Geschichte Patrick Janes: Ehefrau und Kind wurden brutal ermordet, der Schuldige noch nicht überführt. Interessant an der Figurenzeichnung der konventionell episodisch angelegten Serie ist vor allem, dass den makellosen Schönling eine Aura des Verdammten umgibt und er gerne mal darüber räsoniert, dass es nichts Besseres als Rache gibt. (fj)

Sendetermine

, Sat1

Kommentare zu „The Mentalist“

Es gibt bisher noch keine Kommentare.






Kommentare der Nutzer geben nur deren Meinung wieder. Durch das Schreiben eines Kommentars stimmen sie unseren Regeln zu.