Pushing Daisies

Nachdem immer mehr Privatsender amerikanische Erfolgsserien in ihr Prime-Time-Programm integrieren, kämpft Pro7 um die Verteidigung des Prädikats Serien-Sender Nummer Eins.

Montags Die Simpsons, Mittwochs Desperate Housewives. Und im Anschluss daran Pushing Daisies. Die neue Produktion von Heroes-Erfinder Bryan Fuller kann als Antwort auf Six Feet Under verstanden werden. Während dort Tote unter die Erde gebracht werden, lässt Pushing Daisies Protagonist Ned sie wieder zum Leben erwachen.   (sk)

Sendetermine

, ProSieben

, ProSieben, Pilotfolge

Kommentare zu „Pushing Daisies“

Es gibt bisher noch keine Kommentare.






Kommentare der Nutzer geben nur deren Meinung wieder. Durch das Schreiben eines Kommentars stimmen sie unseren Regeln zu.