Kontroll

Mit Kontroll legte der ungarisch-amerikanische Regisseur Nimród Antal ein einprägsames Erstlingswerk vor.

Kontroll

Die Budapester U-Bahn als Ort des absurden Schreckens: Bulcsú müht sich als Ticket-Kontrolleur durch ein Leben voller Dunkelheit, bei dem er wie ein Geldeintreiber Zahlungsunwillige verfolgen muss. Viel schlimmer wiegt aber das Treiben eines Serienmörders…
Mittlerweile hat Antal mit Motel (Vacancy, 2007) auch ein beeindruckendes Hollywood-Debüt vorgelegt. (sk)

Sendetermine

, SWR

Kommentare zu „Kontroll“

Es gibt bisher noch keine Kommentare.






Kommentare der Nutzer geben nur deren Meinung wieder. Durch das Schreiben eines Kommentars stimmen sie unseren Regeln zu.