Heat

In Michael Manns Epos Heat (1995) treten Al Pacino und Robert De Niro als Cop und nicht minder professioneller Gangsterboss ein Schauspielduell der Extraklasse an.

Heat

Eine Synopsis kann dem Film kaum gerecht werden, zeichnet er sich doch durch eine große Liebe zum Detail aus, die sich in zahlreichen Subplots und den sorgfältig ausgearbeiteten Nuancen der Charakterisierung verdeutlicht. Letztere wird wie so oft in den Filmen des Regisseurs durch eine gezielte Farbsymbolik unterstützt, die jene Szenen in den sterilen Behausungen einiger Protagonisten aussagekräftig kommentiert. Manns Los Angeles besticht zudem durch seine Architektur und hebt des Mannes ausgeprägte Sensibilität für Raum und Zeit hervor. Heat ist schlichtweg der Klassiker des Kriminalfilms der neunziger Jahre. (kst)

Sendetermine

, Kabel Eins

, Kabel Eins

, SAT.1

, Kabel Eins

, Kabel 1

, Kabel 1

, Kabel 1

, Vox

, ARD

, NDR

Kommentare zu „Heat“

Es gibt bisher noch keine Kommentare.






Kommentare der Nutzer geben nur deren Meinung wieder. Durch das Schreiben eines Kommentars stimmen sie unseren Regeln zu.