Yella

Yella ist der dritte Teil aus Christian Petzolds Trilogie verlorener Seelen, dessen Hauptdarstellerin mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet wurde.

Yella 02

Yella (Nina Hoss) lebt in ihrer eigenen Welt. Es handelt sich um eine Zwischenwelt, in der das tote Expogelände und norddeutsche Bundesstraßen den Parcours einer Geisterbahn bilden. Mit seinen beiden letzten Filmen Yella und Jerichow bewies Regisseur Christian Petzold nachhaltig seine Ausnahmestellung im europäischen Kino. Mit einzigartiger Präzision fangen er und Kameramann Hans Fromm zwischenmenschliche Tragödien ein und filmen nuanciert eine aufregende Bandbreite menschlicher Emotionen. Die formale Strenge liefert den Büchern einen perfekten Rahmen, in dem sich die Akteure nach allen Regeln ihrer Kunst bewegen. (sk)

Sendetermine

, 3SAT

, ZDF

, arte

, kultur (ZDF digital)

, kultur (ZDF digital)

, 3sat

, kultur (ZDF digital)

, kultur (ZDF digital)

, kultur (ZDF digital)

, kultur (ZDF digital)

, kultur (ZDF digital)

, 3sat

, ZDF

, 3Sat

, 3Sat

, Arte

Kommentare zu „Yella“

Es gibt bisher noch keine Kommentare.






Kommentare der Nutzer geben nur deren Meinung wieder. Durch das Schreiben eines Kommentars stimmen sie unseren Regeln zu.