Presse

Was über uns geschrieben wird

"Auch critic.de weicht ab - vom Genre "kostenloses Filmmagazin im Internet": Es präsentiert aktuelle Informationen mit Hintergrund – und probiert neues aus: So veröffentlicht critic.de die Texte von jungen deutschen Filmkritikern, die derzeit in Cannes mit dabei sind. critic.de hat so sein eigenes Genre im Internet geschaffen. Es ist eine Bereicherung für jeden Kino-Besucher." (RBB Kulturradio)

"critic.de zeichnet sich durch seine Filmkritiken aus, welche durch ihre Ausführlichkeit und die Fundiertheit der Reflexion glänzen. Besonders lohnenswert sind die selektiven Empfehlungen der Redaktion und die Specials." (heute.org)

"Eine Plattform für junge kompetente FilmkritikerInnen mit stets aktuellen intelligenten Rezensionen." (Neue Visionen Filmverleih)

"Übersichtliches Webdesign, das den Content absolut in den Vordergrund stellt."(Berlin-Bookmarks.de)

"Viel versprechendes Magazin, mit aktuellen Film- und DVD-Kritiken." (toureiro –music movies media)

Unser Logo zum Herunterladen

Zur Bewerbung von critic.de oder im Rahmen der Berichterstattung über critic.de steht unser Logo honorarfrei zur Verfügung. Bitte informieren Sie uns über die Verwendung des Logos. Eine Bearbeitung der Dateien ist nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt. Bei Bedarf können wir Ihnen auch andere Formate (eps, cmyk, mit transparentem Hintergrund) zur Verfügung stellen.

Jpeg, 930 x 390 Pixel, 300 DPI, 96 KB - Gif 930 x 390 Pixel, 72 DPI, 11 KB

jeweils mit weißem Hintergrund

Ansprechpartner

Bei Fragen zu critic.de

Frédéric Jaeger
fjaeger@critic.de

Pressemitteilungen, Presseeinladungen und Angebote zur Berichterstattung an

Michael Kienzl
presse@critic.de

Pressemappen, DVDs, Screener, Bücher und Einladungen per Post an

critic.de - die Filmseite
Kopfstr. 16
12053 Berlin

Für unaufgefordert zugesandte Unterlagen übernehmen wir keine Gewähr und behalten uns deren Archivierung vor.