&tx_criticde_pi1[seite]=3 Neue Filmkritiken | critic.de

Neue Filmkritiken

Queen of Earth

USA 2015. Regie: Alex Ross Perry. Mit: Katherine Waterston, Elisabeth Moss

Zwei Frauen am See, der Horror ganz nah: Alex Ross Perry bedient sich in der Motivkiste der Filmgeschichte und erweitert sein pessimistisches Laberkino um ein feines kleines Psychodrama. weiter 

The Club

CHI 2015. Regie: Pablo Larraín. Mit: Roberto Farías, Antonia Zegers
Start:

Pädophile Ex-Priester wollen Rennhunde trainieren. Pablo Larraín prüft, ob sich das katholische Kapitalverbrechen mit Sarkasmus verträgt. weiter 

Der Perlmuttknopf

F, CHI, E 2015. Regie: Patricio Guzmán

Mehr vom Gleichen, aber leider ganz anders: Nach der Spurensuche in der Atacama-Wüste springt Patricio Guzmán nun in den Pazifischen Ozean und findet dort weniger Spuren als die Ewigkeit. weiter 

Knight of Cups

USA 2015. Regie: Terrence Malick. Mit: Christian Bale, Natalie Portman

Verlorene Sensibilität. Terrence Malick dringt an die Grenzen der Initiative. weiter 

Tagebuch einer Kammerzofe

F, B 2015. Regie: Benoît Jacquot. Mit: Léa Seydoux, Vincent Lindon

Eine Ära der Unterwerfung. Lea Seydoux versucht sich als trotzige Kammerzofe an einer alternativen Emanzipation. weiter 

Victoria

D 2015. Regie: Sebastian Schipper. Mit: Laia Costa, Frederick Lau
Start:

Aus der Afterhour wird ein Albtraum, und in Berlin wird’s langsam hell. weiter 

Der letzte Sommer der Reichen

Ö 2015. Regie: Peter Kern. Mit: Amira Casar, Nicole Gerdon

Mit Lackstiefeln nach unten treten. In seiner satirischen Seifenoper widmet sich Peter Kern den moralischen Abgründen der Wiener Upperclass. weiter 

Ixcanul

GT, F 2015. Regie: Jayro Bustamante. Mit: María Mercedes Croy, María Telón

Am Fuße eines Vulkans, der jeden Tag ausbrechen kann, erzählt der guatemaltekische Regisseur Jayro Bustamante eine Geschichte von Frauen, die sich ihrer Ohnmacht nicht ergeben wollen, auch wenn ihre Hilferufe niemand versteht. weiter 

Fish Tail

P 2003. Regie: Nuno Leonel, Joaquim Pinto

Die Kraft des Vertrauens. Mit einem intimen Dokumentarfilm über portugiesische Fischer setzen Joaquim Pinto und Nuno Leonel ihrem Sehnsuchtsort ein Denkmal. weiter 

Taxi

IR 2015. Regie: Jafar Panahi. Mit: Jafar Panahi
Start:

Taxifahren in Teheran. Jafar Panahi beweist mit einem spielerischen No-Budget-Film, wie schlecht sich die staatliche Zensur mit der sozialen Realität verträgt. weiter