&tx_criticde_pi1[seite]=3 Neue Filmkritiken | critic.de

Neue Filmkritiken

No Turning back

GB 2014. Regie: Steven Knight. Mit: Tom Hardy, Ruth Wilson
Start:

Steven Knight schickt Tom Hardy auf die Straße von Birmingham nach London – und auf 85 nervenzerrende Filmminuten. weiter 

I Am Divine

USA 2013. Regie: Jeffrey Schwarz. Mit: Divine, Michael Musto

Jeffrey Schwarz setzt der Drag Queen Divine ein filmisches Denkmal und illustriert ein lebenslanges Rollenspiel. Die Transgression hält er dabei eher auf Distanz. weiter 

What Is Left?

IT 2013. Regie: Luca Ragazzi, Gustav Hofer. Mit: Gustav Hofer, Luca Ragazzi
Start:

Mit quirliger Ironie versucht dieser italienische Dokumentarfilm einem linken Zeitgeist nach der Ära Berlusconi auf die Spur zu kommen – und endet wieder bei einem Komiker. weiter 

The Tribe

UA, NL 2014. Regie: Miroslav Slaboshpitsky. Mit: Grigoriy Fesenko, Yana Novikova

Sprechende Körper: Die gehörlosen Protagonisten dieses ukrainischen Dramas kommunizieren durch Gestik und Gewalt. weiter 

Der wundersame Katzenfisch

MEX 2013. Regie: Claudia Sainte-Luce. Mit: Lisa Owen, Ximena Ayala
Start:

Familie ist … Chaos. Ganz besonders, wenn die Mutter an Aids erkrankt ist. Im Angesicht der tödlichen Krankheit lotet Der wundersame Katzenfisch die Grenzen familiären Zusammenhalts aus. weiter 

Millionen

D 2013. Regie: Fabian Möhrke. Mit: Andreas Döhler, Carola Sigg
Start:

Was passiert, wenn ein eigentlich zufriedener Mensch im Lotto gewinnt? Fabian Möhrke versetzt seinen Protagonisten in Schockstarre. weiter 

Sieniawka

D, PL 2013. Regie: Marcin Malaszczak. Mit: Stefan Szyzszka, Stanislaw Cheminski
Start:

„A Space Odyssey“ durch ein polnisches Irrenhaus, eine Irrfahrt durch Zeit- und Lebensräume. weiter 

Chasing the Wind

NO 2013. Regie: Rune Denstad Langlo. Mit: Marie Blokhus, Anders Baasmo Christiansen
Start:

Heimkehr in geordneten Bahnen: Rune Denstad Langlo schickt eine junge Frau nach Hause und orchestriert eine Versöhnung am selbstgebauten Sarg. weiter 

Love & Engineering

FI, D, BG 2014. Regie: Tonislav Hristov
Start:

Algorithmus statt Amor – ein Computerfreak will vier anderen zum Liebesglück verhelfen. weiter 

A Million Ways to Die in the West

USA 2014. Regie: Seth MacFarlane. Mit: Amanda Seyfried, Charlize Theron
Start:

Family-Guy- und American-Dad-Schöpfer Seth MacFarlane inszeniert sich als feigen Cowboy, den Charlize Theron am Revolver ausbildet. Längst nicht jeder Schuss ist ein Treffer. weiter