&tx_criticde_pi1[seite]=3 Neue Filmkritiken | critic.de

Neue Filmkritiken

Dora oder Die sexuellen Neurosen unserer Eltern

CH 2015. Regie: Stina Werenfels. Mit: Victoria Schulz, Jenny Schily
Start:

Es lebe das Es: Als anregendes Gedankenspiel, aber auf Kosten ihrer Protagonistin legt Stina Werenfels den Finger in unsere verklemmte Wunde namens Sexualität. weiter 

Sworn Virgin

IT, CH, D, ALB, RKS 2015. Regie: Laura Bispuri. Mit: Alba Rohrwacher, Flonja Kodheli

Sex ist wie der Wind auf dem Berg: Laura Bispuri betreibt Körperarcheologie dort, wo das meiste schon gefunden ist. weiter 

Gone With The Bullets

, HOK, CN 2014. Regie: Jiang Wen. Mit: Jiang Wen, Ge You

Jiang Wen verfilmt in einem surrealistischen Shanghai der 1920er Jahre einen Appell zum leidenschaftlichen Filmemachen, das sich vom Publikum lösen soll. weiter 

Revivre

ROK 2014. Regie: Im Kwon-taek. Mit: Ahn Sung-ki, Kim Ho-jung

Männerfantasie ohne Folge, der Tod im Off: In seinem 102. Film nähert sich Im Kwon-taek einem Mann, der von Weiblichkeit umgeben ist. weiter 

Eisenstein in Guanajuato

NL, MEX, FI, B 2015. Regie: Peter Greenaway. Mit: Stelio Savante, Lisa Owen

Museal, digital, scheißegal: Peter Greenaway nutzt das lustvolle Reenactment einer Episode im Leben eines Kinoschöpfers zu einer Erneuerung seiner Frage nach dem Kino selbst. weiter 

Aferim!

RO, BG, 2015. Regie: Radu Jude. Mit: Teodor Corban, Mihai Comanoiu

„Die Zigeuner werden geschlagen, und die Rumänen sind duldsam und liebevoll wie Jesus“: Radu Jude dreht einen Geschichtsfilm, der wenig Geschichte braucht. weiter 

Flotel Europa

DK, SER 2015. Regie: Vladimir Tomic

Zwangsläufig politisch. Mit alten VHS-Aufnahmen erzählt Vladimir Tomic von seiner Jugend auf einem Flüchtlingsschiff. weiter 

The Forbidden Room

CA 2015. Regie: Guy Maddin, Evan Johnson. Mit: Roy Dupuis, Clara Furey

Es spukt im Kino: Guy Maddin weckt die Geister verlorener Stummfilme. weiter 

Every Thing Will Be Fine

D, CA, F, S, NO 2015. Regie: Wim Wenders. Mit: Rachel McAdams, James Franco
Start:

Der watteweiche Pfad aus dem Trauma. Wim Wenders erforscht die dritte Dimension der Oberflächlichkeit. weiter 

Under Electric Clouds

RUS, UA, PL 2015. Regie: Aleksey German. Mit: Lui Frank, Merab Ninidze

Hard to Be a Son: Aleksej German Jr. versucht, mit einem groß angelegten Gesellschaftsporträt des heutigen Russlands das „Jr.“ abzulegen. weiter