&tx_criticde_pi1[seite]=3 Neue Filmkritiken | critic.de

Neue Filmkritiken

Jurassic World

USA 2015. Regie: Colin Trevorrow. Mit: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard
Start:

Der Park ist eine Welt und die Autoscheibe ein Touchscreen. Abgesehen davon bleibt im vierten Teil der Jurassic Park-Reihe aber vieles beim Alten. weiter 

Gefühlt Mitte Zwanzig

USA 2014. Regie: Noah Baumbach. Mit: Naomi Watts, Amanda Seyfried
Start:

Als wir Hipster waren: Creative-Class-Chronist Noah Baumbach hat eine fast altmodische Komödie gedreht. Seinem Kino steht das gut. weiter 

Las Insoladas – Sonnenstiche

AR 2014. Regie: Gustavo Taretto. Mit: Marina Bellati, Elisa Carricajo
Start:

Grell-bunter 1990er-Kitsch und jede Menge Sonne gegen die Depression. In Las Insoladas inszeniert Gustavo Taretto ein Kammerspiel auf den Dächern von Buenos Aires. weiter 

Mädchen: Mit Gewalt

D 1970. Regie: Roger Fritz. Mit: Helga Anders, Klaus Löwitsch
Start:

Männer, die auf Frauen starren: In einer Kiesgrube am Münchner Stadtrand werden hässliche Machtspielchen ausgetragen. Roger Fritzs verstörendes Genre-Kammerspiel Mädchen: Mit Gewalt erscheint zum ersten Mal auf DVD. weiter 

Den Menschen so fern

F 2014. Regie: David Oelhoffen. Mit: Viggo Mortensen, Reda Kateb
Start:

Zwischen Exil und Flucht: In Form eines kargen Western inszeniert David Oelhoeffen die Begegnung zweier ausgestoßener Männer im kolonialen Algerien. weiter 

Underdog

HU, D, S 2014. Regie: Kornél Mundruczó. Mit: Zsófia Psotta, Sándor Zsótér
Start:

Anhand von Vierbeinern zeigt diese surreale Parabel, wie es gesellschaftlichen Randgruppen im rechtskonservativ geführten Ungarn geht: hundsmiserabel. weiter 

Die Frau in Gold

USA, GB 2015. Regie: Simon Curtis. Mit: Ryan Reynolds, Katie Holmes
Start:

Gustav Klimt auf der großen Leinwand: Simon Curtis lässt Helen Mirren ihr Recht auf von den Nazis gestohlene Kunstwerke einfordern und kontrastiert dabei Alte und Neue Welt. weiter 

Spy - Susan Cooper undercover

USA 2015. Regie: Paul Feig. Mit: Morena Baccarin, Rose Byrne
Start:

Brautalarm-Regisseur Paul Feig schickt Melissa McCarthy in den Spionageeinsatz. Seine wüste Agentenfilm-Parodie quillt über vor sexistischen Witzen, erzählt im Kern aber eine Sexismus-kritische Emanzipationsgeschichte. weiter 

Am grünen Rand der Welt

GB 2015. Regie: Thomas Vinterberg. Mit: Juno Temple, Carey Mulligan
Start:

Liebeschaos im englischen Idyll. Thomas Vinterberg hat im besten Fall einen Film über die Wirrungen der Liebeskommunikation gedreht. weiter 

Von Caligari zu Hitler

D 2014. Regie: Rüdiger Suchsland. Mit: Siegfried Kracauer, Fritz Lang
Start:

Nimmt das Kino der Weimarer Republik den kommenden Nationalsozialismus vorweg? Rüdiger Suchsland bebildert in seinem Regiedebüt Siegfried Kracauers These von „Caligari zu Hitler“. weiter