&tx_criticde_pi1[seite]=3 Neue Filmkritiken | critic.de

Neue Filmkritiken

Heute geh ich allein nach Hause

BR 2014. Regie: Daniel Ribeiro. Mit: Ghilherme Lobo, Fabio Audi
Start:

Zwischen den Sinneswelten: Der Wunsch eines blinden Jugendlichen nach Anerkennung wird bei Daniel Ribeiro zu einer Suche nach neuen Wahrnehmungen für eine Welt in Veränderung. weiter 

American Sniper

USA 2014. Regie: Clint Eastwood. Mit: Bradley Cooper, Kyle Gallner
Start:

Chris Kyle und wie er die Welt sah: Clint Eastwood adaptiert ungerührt den Blick seines treffsicheren Titelhelden. weiter 

N - Der Wahn der Vernunft

D 2014. Regie: Peter Krüger. Mit: Hamadoun Kassogué, Wendyam Sawadogo
Start:

Peter Krüger lotet in seinem dokumentarischen Filmessay das Verhältnis zwischen europäischem Logozentrismus und afrikanischer Spiritualität aus. weiter 

A Girl Walks Home Alone at Night

USA 2014. Regie: Ana Lily Amirpour. Mit: Sheila Vand, Arash Marandi
Start:

Ein feministischer Vampir-Western auf Iranisch? Ana Lily Amirpours Film jongliert mit den Genres und erschafft eine griffige Blaupause der Düsterkeit. weiter 

Eden

F 2014. Regie: Mia Hansen-Løve. Mit: Félix de Givry, Pauline Etienne
Start:

In der narrativen Zersplitterung zur Wahrhaftigkeit finden. Mia Hansen-Løve erzählt von einem jungen DJ, der in der Blütezeit der französischen House-Musik ein besseres Leben sucht. weiter 

Selma

GB, USA 2014. Regie: Ava DuVernay. Mit: Giovanni Ribisi, Tim Roth
Start:

Unmittelbare Historie: Selma scheut sich nicht vor großen Gesten und ist dennoch ein äußerst konzentriertes Stück Geschichtskino. weiter 

SpongeBob Schwammkopf 3D

USA 2015. Regie: Paul Tibbitt. Mit: Antonio Banderas, Clancy Brown
Start:

Blödelei als Subversion. Eine sträflich unterschätzte Zeichentrickserie kehrt auf die große Leinwand zurück. weiter 

Balikbayan #1 Memories of Overdevelopment Redux III

PH 2015. Regie: Kidlat Tahimik. Mit: Mitos Benitez, Jeff Cohen

Kein Punkt, sondern viele Fragezeichen. 1980 drehte Kidlat Tahikik einen unvollendeten Film über Fernando Magellan und seinen Sklaven. 35 Jahre später zerstört er mit schelmischem Grinsen alle Strukturen. weiter 

Chasuke's Journey

JP, F 2015. Regie: Sabu. Mit: Ken'ichi Matsuyama, Ito Ohno

Der Himmel über Okinawa: Sabu erzählt eine zuckersüße, moralinsaure Liebesgeschichte. weiter 

Yvy Maraey

BOL, MEX, NO 2013. Regie: Juan Carlos Valdivia. Mit: Juan Carlos Valdivia, Elio Ortíz

Juan Carlos Valdivia weiß um die Fallstricke der Repräsentation, weiß sogar viel zu viel über sie. Aber auch das weiß er. weiter