&tx_criticde_pi1[seite]=3 Neue Filmkritiken | critic.de

Neue Filmkritiken

Lovesong

USA 2016. Regie: So Yong Kim. Mit: Jena Malone, Riley Keough

Alles konnte, aber nichts musste. So Yong Kim beobachtet eine weibliche Freundschaft, die alles überdauert. – wahrscheinlich sogar die Ahnung, dass da mehr sein könnte als Freundschaft. weiter 

Yourself and Yours

ROK 2016. Regie: Hong Sang-soo. Mit: Kim Joo-hyuk, Lee Yoo-young

Ach grüßte nur das Murmeltier! In Hong Sang-soos neuem Film erkennen Männer eine Frau wieder, die von dieser Kenntnis nichts wissen will. Das könnte Selbstschutz sein, aber auch eine Utopie. weiter 

As I Open My Eyes - Kaum öffne ich die Augen

F, TN, B 2015. Regie: Leyla Bouzid. Mit: Baya Medhaffer, Ghalia Benali
Start:

Die tunesische Regisseurin Leyla Bouzid zeigt einen Umsturz ohne revolutionären Chic: Eine junge Frau liebt die Musik, die Menschen, sich selbst. Und scheitert daran. weiter 

Die Insel der besonderen Kinder

USA 2016. Regie: Tim Burton. Mit: Eva Green, Samuel L. Jackson
Start:

Eine Konserve voll Eskapismus: Tim Burton fühlt sich wohl in der Zeitschleife, in der die seltsamen Menschen seines Inselreichs glücklich gefangen sind. Ransom Riggs Romanvorlage zwingt ihn, sie zu verlassen. weiter 

Der Umleger

USA 1976. Regie: Charles B. Pierce. Mit: Ben Johnson, Andrew Prine

Exploitation mit Lokalkolorit: Der Umleger (The Town that Dreaded Sundown, 1976) widmet sich einer Mordserie in der Südstaatenprovinz aus dem Jahr 1946. Der frühe True-Crime-Film beatmete mit damals noch neuen Ideen das bald darauf reüssierende Slasher-Kino – und erscheint nun erstmals auf Blu-ray. weiter 

Closet Monster

CA 2015. Regie: Stephen Dunn. Mit: Connor Jessup, Aaron Abrams
Start:

Stephen Dunns erster Langfilm jagt seinen Protagonisten aus einer kindlichen Fantasiewelt in die Untiefen der Adoleszenz. Einzige Ankerpunkte dort sind ein Baumhaus voller Erinnerungen und Fetischen – und eine sprechende Hamsterfrau. weiter 

We Are the Flesh

MEX, F 2016. Regie: Emiliano Rocha Minter. Mit: María Cid, María Evoli
Start:

Inzest, Nekrophilie und Sexszenen im Wärmebild-Look: Das ebenso skandalträchtige wie experimentelle Debüt des Mexikaners Emiliano Rocha Minter erinnert an die Filme Gaspar Noés. Und führt vor, wie limitiert die Filmsprache im alltäglichen Kinobetrieb sonst ist. weiter 

Frantz

D, F 2016. Regie: François Ozon. Mit: Paula Beer, Pierre Niney
Start:

Vom Freud’schen Wiederholungszwang und der Notwendigkeit der Lüge. François Ozon wirft in seinem Lubitsch-Remake einen überraschend nüchternen Blick auf die Liebe. weiter 

The Infiltrator

USA 2016. Regie: Brad Furman. Mit: Bryan Cranston, Leanne Best
Start:

Jedem Ende wohnt ein Anfang inne – und jedem Anfang ein Ende? Brad Furmans Mafiafilm um einen von Bryan Cranston verkörperten Undercover-Agenten löst die dramaturgische Struktur in einer Logik der Sucht auf. Der große Pablo Escobar ist ausnahmsweise mal nur ein Gimmick. weiter 

Findet Dorie

USA 2016. Regie: Andrew Stanton, Angus MacLane
Start:

Dreizehn Jahre nach Findet Nemo schwimmen die verschrobenen Outcasts der Meereswelt wieder zwischen Pixar-Ästhetik und Disney-Wertvorstellungen herum. weiter