&tx_criticde_pi1[seite]=257 Neue Filmkritiken | critic.de

Neue Filmkritiken

Ihr Name ist Sabine

F 2007. Regie: Sandrine Bonnaire. Mit: Sabine Bonnaire
Start:

Die Dokumentation der französischen Schauspielerin Sandrine Bonnaire (Kann das Liebe sein?, Je crois que je l’aime, 2007) über ihre jüngere Schwester beleuchtet das Thema Autismus jenseits von Rain Man-Kitsch. weiter 

Kurzer Prozess

USA 2008. Regie: Jon Avnet. Mit: Robert De Niro, Al Pacino
Start:

Endlich, endlich sind Robert de Niro und Al Pacino wieder gemeinsam in einem Film zu sehen. Als langjährig befreundete New Yorker Cops sind sie einem Serienmörder auf der Spur, dessen Taten sie nicht einmal besonders verwerflich finden. weiter 

Zeiten des Aufruhrs

USA 2008. Regie: Sam Mendes. Mit: Kate Winslet, Leonardo DiCaprio
Start:

Their hearts won’t go on: Zehn Jahre nach Titanic sind Kate Winslet und Leonardo DiCaprio zwar wieder als Paar auf der Leinwand zu sehen, doch dieses Mal liegt ihr gemeinsames Glück in einem fernen Hafen der Erinnerung. weiter 

Warten auf Angelina

D 2008. Regie: Hans-Christoph Blumenberg. Mit: Florian Lukas, Kostja Ullmann
Start:

In Hans-Christoph Blumenbergs neuem Film wird das Warten auf Brangelina in der deutschen Hauptstadt zu einer anstrengenden Farce. weiter 

The Boss of It All

DK, S 2006. Regie: Lars von Trier. Mit: Jens Albinus, Peter Gantzler
Start:

In seinem neuen Film spielt Lars von Trier mit dem Genre der Komödie. weiter 

Die Perlmutterfarbe

D 2009. Regie: Marcus Hausham Rosenmüller. Mit: Markus Krojer, Dominik Nowak
Start:

Wer wird den Malwettbewerb der Schule gewinnen? Als Alexander die magische Perlmutterfarbe in die Hände fällt, tritt er ungewollt ein Lügenkarussell und einen Bandenkrieg los. weiter 

Inside Hollywood

USA 2008. Regie: Barry Levinson. Mit: Robert De Niro, Bruce Willis
Start:

Bei der Verfilmung seines Buches nahm Art Linson nicht nur die ihm vertraute Rolle des Produzenten ein, sondern schrieb auch gleich das Drehbuch. Ob er dazu noch besser die Regie übernommen hätte? weiter 

Blood Tea and Red String

USA 2006. Regie: Christiane Cegavske

Roter Bindfaden und was man alles damit anstellen kann: Christiane Cegavskes Blood Tea and Red String ist ein bezauberndes Kleinod des Puppentrickfilms. weiter 

Sieben Leben

USA 2008. Regie: Gabriele Muccino. Mit: Will Smith, Rosario Dawson
Start:

Gut zu sein, zahlt sich aus! Wie berechnend es sein kann, nicht berechnend zu sein, zeigt Sieben Leben. weiter 

Buddenbrooks

D 2008. Regie: Heinrich Breloer. Mit: Armin Mueller-Stahl, Iris Berben
Start:

Wie die Buddenbrooks stecken wir in der Finanzkrise, aber Verstand besitzen wir noch, Herr Breloer. Der Doku-Dramatiker und Thomas-Mann-Experte (Die Manns – Ein Jahrhundertroman, 2001) beschert uns einen 16 Millionen schweren Weihnachtswitz. weiter