&tx_criticde_pi1[seite]=257 Neue Filmkritiken | critic.de

Neue Filmkritiken

Glaubensfrage

USA 2008. Regie: John Patrick Shanley. Mit: Meryl Streep, Philip Seymour Hoffman
Start:

Aus einem Theaterstück, das uns den Zweifel am Eindeutigen lehren möchte, wurde ein überdeutliches Kriminalkammerspiel mit Meryl Streep als dogmatischer Nonne auf Pädophilenjagd. weiter 

Milk

USA 2008. Regie: Gus Van Sant. Mit: Sean Penn, Emile Hirsch
Start:

Zurück im Mainstream: Weitaus konventioneller als in seinen vorherigen Filmen erzählt Gus Van Sant die tragische Geschichte des schwulen Bürgerrechtlers Harvey Milk. weiter 

Die wilden Hühner und das Leben

D 2008. Regie: Vivian Naefe. Mit: Michelle von Treuberg, Lucie Hollmann, Sonja Gerhardt, Jette Hering
Start:

Kein Hahn kräht mehr nach dem wilden Hühnerleben: obwohl bereits tot geglaubt, wurde es reanimiert und geht nach einem kraftlosen letzten Aufbäumen vorerst zu Ende. weiter 

Slumdog Millionär

GB, USA 2008. Regie: Danny Boyle, Loveleen Tandan. Mit: Dev Patel, Freida Pinto
Start:

Egal was passiert – am Ende werden sie tanzen! weiter 

Underworld: Aufstand der Lykaner

USA 2009. Regie: Patrick Tatopoulos. Mit: Michael Sheen, Bill Nighy
Start:

Underworld ohne Len Wiseman und Kate Beckinsale – kann das gut gehen? weiter 

Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat

USA, D 2008. Regie: Bryan Singer. Mit: Tom Cruise, Kenneth Branagh
Start:

Geschichte goes Genre. Mit Bryan Singer hat sich ein Meister des visuellen Erzählens des militärischen Widerstands um Oberst Claus Schenk von Stauffenberg angenommen. Der mythisch beladene Held ist Handlungszentrum und bleibt psychologische Leerstelle. weiter 

Frost/Nixon

USA, GB, F 2008. Regie: Ron Howard. Mit: Michael Sheen, Frank Langella
Start:

In seiner Verfilmung des gleichnamigen Theaterstücks von Peter Morgan widmet sich Ron Howard einem legendären Fernsehduell. weiter 

Spieler

D 1990. Regie: Dominik Graf. Mit: Anica Dobra, Peter Lohmeyer
Start:

Dominik Graf schickt ein ungleiches Liebespaar von München an die Côte d’Azur. Die Amour fou zwischen einer Schülerin und einem Spieler ist zu Unrecht in Vergessenheit geraten. weiter 

Treffer

D 1984. Regie: Dominik Graf. Mit: Maximilian Wigger, Dietmar Bär
Start:

Kneipenschlägereien und Motorradrennen in der süddeutschen Provinz: Dominik Grafs Treffer ist ein Kleinod des deutschen Films der 80er Jahre. weiter 

Das Morphus-Geheimnis

D 2008. Regie: Karola Hattop. Mit: Jonas Hämmerle, Michael Roll
Start:

Der zehnjährige Nicki muss sich gegen waschechte Gangster behaupten und das Geheimnis eines legendären Musikstücks ergründen. Ein Film für die ganze Familie, aber eindeutig mehr für die Kinder als für die Eltern. weiter