&tx_criticde_pi1[seite]=257 Neue Filmkritiken | critic.de

Neue Filmkritiken

Animals in Love

F 2007. Regie: Laurent Charbonnier
Start:

Ist Liebe ein rein menschliches Phänomen? Die französische Natur-Dokumentation Animals in Love schaut sich in der Tierwelt nach Antworten um. weiter 

Mamma Mia!

GB, USA 2008. Regie: Phyllida Lloyd. Mit: Meryl Streep, Amanda Seyfried
Start:

Vergesst Sex and the City: Mit viel Gefühl und Tanz wirft sich Mamma Mia! in die Arme eines Abba-gläubigen Publikums – und präsentiert sich als ultimatives Chick-Flick des Sommers. weiter 

Freche Mädchen

D 2008. Regie: Ute Wieland. Mit: Emilia Schüle, Selina Shirin Müller
Start:

Ute Wielands neuer Film zeigt die Welt aus Mädchensicht. Die charmante Komödie besticht mit ihrem genauen Blick auf die Sprache und Nöte der jungen Protagonistinnen. weiter 

So ist Paris

F 2008. Regie: Cédric Klapisch. Mit: Juliette Binoche, Romain Duris
Start:

Eine Metropole vereint Gegensätze: Ein alternder Professor tanzt für seine Studentin à la John Travolta und ein junger Tänzer erfährt, dass er nur noch wenige Monate zu leben hat. Cédric Klapisch weiß es zu erzählen. weiter 

Wolke 9

D 2008. Regie: Andreas Dresen. Mit: Ursula Werner, Horst Rehberg
Start:

Liebe und Sex jenseits der 60. Andreas Dresens in Cannes gefeiertes Werk ist ein Stück deutsches Kino von phänomenaler Kraft. weiter 

Michael Clayton

USA 2007. Regie: Tony Gilroy. Mit: George Clooney, Tom Wilkinson
Start:

Eine Autobombe und drei Pferde retten einen Anwalt aus dem Sumpf der Korruption. In seinem Regiedebüt erzählt Tony Gilroy vom moralischen Erwachen eines berufsmäßigen Skandal-Vertuschers. weiter 

Die Entdeckung der Currywurst

D 2008. Regie: Ulla Wagner. Mit: Barbara Sukowa, Alexander Khuon
Start:

Aus den Trümmern des Zweiten Weltkrieges, einer besonderen Liebe und einer zerbrochenen Ketchup-Flasche wird die Currywurst geboren. weiter 

Happy-Go-Lucky

GB 2008. Regie: Mike Leigh. Mit: Sally Hawkins, Eddie Marsan
Start:

Mike Leigh richtet sich in seinem neuen Film gegen die Verdrießlichkeit eines Kitchen-Sink-Realismus: Happy-Go-Lucky ist ein rigoroses Plädoyer für Optimismus und Lebensfreude. weiter 

Zurück im Sommer

USA 2008. Regie: Dennis Lee. Mit: Ryan Reynolds, Willem Dafoe
Start:

Mein Vater, der Tyrann. In Dennis Lees prominent besetztem Familiendrama dreht sich alles um einen langjährigen Vater-Sohn-Konflikt. weiter 

Hancock

USA 2008. Regie: Peter Berg. Mit: Will Smith, Jason Bateman
Start:

Will Smith als unausstehlicher Mann aus Stahl, ausgestattet mit der Superkraft, die stets das Gute will und stets Verwüstung schafft: Peter Bergs Hancock hat, wie sein Held, viele Ecken und Kanten. weiter