&tx_criticde_pi1[seite]=257 Neue Filmkritiken | critic.de

Neue Filmkritiken

The Cemetery Club

ISR 2006. Regie: Tali Shemesh
Start:

Es ist mehr als ein Ritual. Jeden Samstag treffen sich aus Polen nach Israel emigrierte Überlebende des Holocaust auf dem Nationalfriedhof von Jerusalem, um sprichwörtlich über Gott und die Welt zu diskutieren. weiter 

Herzen

F 2006. Regie: Alain Resnais. Mit: André Dusollier, Laura Morante
Start:

Ist Herzen (Cœurs) die radikalformalistische Wendung der Daily Soap? In jedem Fall führt Alain Resnais sein außergewöhnliches Spätwerk mit einem weiteren faszinierenden Film fort. weiter 

Inland Empire

USA, PL, F 2006. Regie: David Lynch. Mit: Laura Dern, Jeremy Irons, Justin Theroux
Start:

Wer bin ich? Wo bin ich? Und wann? David Lynch hat seinen ultimativen Film über die Verunsicherung gedreht – auch die des Zuschauers. weiter 

Die Herbstzeitlosen

CH 2006. Regie: Bettina Oberli. Mit: Stephanie Glaser, Heidi Maria Glössner, Annemarie Düringer, Monica Gubser
Start:

In Trub, einem schweizer Dorf, kehrt Unruhe ein, als Seniorin Martha nach dem Tod ihres Mannes beschließt, aus ihrem Tante-Emma-Laden einen Lingerie-Shop zu machen.

Mit Charme und Witz erzählt Regisseurin Bettina Oberli vom Aufstand der Alten. weiter 

Number 23

USA 2007. Regie: Joel Schumacher. Mit: Jim Carrey, Virginia Madsen
Start:

Das Leben eines Hundefängers gerät aus den Fugen, als er ein seltsames Buch zum Geschenk erhält, das zahlreiche Parallelen zu seiner eigenen Existenz aufweist. weiter 

Die schwarze Natter

USA 1947. Regie: Delmer Daves. Mit: Humphrey Bogart, Lauren Bacall

Delmer Daves’ Die schwarze Natter verfährt auf mehrere ganz spezielle Weisen mit der Subjektivität seiner Hauptfigur und der Präsenz von Hauptdarsteller Humphrey Bogart. weiter 

Twentynine Palms

F, D, USA 2003. Regie: Bruno Dumont. Mit: Katia Golubeva, David Wissak
Start:

Die Liebe und nichts als die Liebe. Regisseur Bruno Dumont zeigt sich auch in seinem dritten Spielfilm als Meister der Reduktion. Das führt zu einem suggestiven Sog, den der Zuschauer so schnell nicht vergisst. weiter 

TMNT - Teenage Mutant Ninja Turtles

USA 2007. Regie: Kevin Munroe
Start:

1993 erschien der bisher letzte der Ninja-Turtles-Filme. 14 Jahre danach kommt ein neuer Streifen über die Comic-Helden ins Kino. Er ist komplett computeranimiert. weiter 

The Contract

USA, D 2006. Regie: Bruce Beresford. Mit: Morgan Freeman, John Cusack
Start:

Vater, Sohn und ein gemeingefährlicher Verbrecher schlagen sich durch die Wildnis, gejagt von einer Gruppe Killer und dem FBI. In der schematischen Geschichte fällt vor allem Morgan Freeman als kaum glaubhafte Fehlbesetzung auf. weiter 

Lieben und Lassen

USA 2006. Regie: Susannah Grant. Mit: Jennifer Garner, Timothy Olyphant
Start:

Lachen und Weinen, Komödie und Drama. Das Regiedebüt der erfolgreichen Autorin Susannah Grant schickt Hauptdarstellerin Jennifer Garner auf eine emotionale Achterbahnfahrt. Nur der Zuschauer bleibt bei alldem außen vor. weiter