&tx_criticde_pi1[seite]=257 Neue Filmkritiken | critic.de

Neue Filmkritiken

Love & other Disasters

F, GB 2006. Regie: Alek Keshishian. Mit: Brittany Murphy, Matthew Rhys
Start:

Brittany Murphy sucht als Vogue-Assistentin für ihren Mitbewohner die große Liebe und übersieht dabei um ein Haar die eigene. So richtig in Schwung kommt Alek Keshishians romantische Kömodie dabei nicht. weiter 

13 Tzameti

F 2005. Regie: Gela Babluani. Mit: Georges Babluani, Pascal Bongard
Start:

Mit seinem Regiedebüt ist Gela Babluani ein fesselnder Thriller über die Reise eines jungen georgischen Immigranten in die Abgründe der menschlichen Seele gelungen. weiter 

Transsiberian

D, GB, E 2008. Regie: Brad Anderson. Mit: Woody Harrelson, Emily Mortimer
Start:

Brad Andersons Film über ein Touristenpaar in der Transsibirischen Eisenbahn kann sich nicht so recht zwischen psychologischer Studie und Thriller entscheiden. weiter 

Im Tal von Elah

USA 2007. Regie: Paul Haggis. Mit: Tommy Lee Jones, Charlize Theron
Start:

Hank Deerfield (Tommy Lee Jones) ist ein echter Amerikaner. Einer, der jeden zurechtweist, der das Sternenbanner falsch aufhängt. Einer, der so hart ist, dass er feuchte Umterhemden anzieht. Ein Mann wie in „Männer weinen nicht“. weiter 

Tehilim (Psalmen)

ISR, F 2007. Regie: Raphael Nadjari. Mit: Michael Moshonov, Limor Goldstein
Start:

In seinem neuen Film erzählt der Regisseur Raphaël Nadjari von einer israelischen Familie, die mit dem plötzlichen Verschwinden eines geliebten Menschen konfrontiert wird. weiter 

Julia

F 2007. Regie: Erick Zonca. Mit: Tilda Swinton, Saul Rubinek
Start:

Aus Gloria wird Julia – Erick Zonca versucht sich an einem Anti-Genrefilm. weiter 

Die Schwester der Königin

USA 2007. Regie: Justin Chadwick. Mit: Natalie Portman, Scarlett Johansson
Start:

Wenn Frauen keine Thronfolger gebären ... Eine Geschichte über Schwesternliebe. weiter 

8 Blickwinkel

USA 2007. Regie: Pete Travis. Mit: Dennis Quaid, Matthew Fox
Start:

„8 Fremde, 8 Sichtweisen, 1 Wahrheit“ das verspricht der Slogan von 8 Blickwinkel – und scheitert an seinem eigenen Anspruch. weiter 

No Country for Old Men

USA 2007. Regie: Joel Coen, Ethan Coen. Mit: Tommy Lee Jones, Josh Brolin, Javier Bardem
Start:

Ethan und Joel Coen haben sich zwischen Independentkino und Hollywood als wahrhafte Autorenfilmer etabliert. Mit dem mythischen Thriller No Country for Old Men übertreffen sie nun ihre eigenen Klassiker. weiter 

Frei nach Plan

D 2007. Regie: Franziska Meletzky. Mit: Corinna Harfouch, Dagmar Manzel
Start:

Drei höchst unterschiedliche Schwestern bereiten zusammen die Geburtstagsparty ihrer Mutter vor. Wie üblich in Filmen über Familienfeiern streiten und versöhnen sie sich, zumeist nicht gerade auf originelle Weise. weiter