Neue Filmkritiken

Ghostbusters

USA 2016. Regie: Paul Feig. Mit: Melissa McCarthy, Kristen Wiig
Start:

Emanzipation mit Fusionsenergie, oder: Wie ein schwaches Reboot Lust auf eine Fortsetzung macht. weiter 

Captain Fantastic

USA 2016. Regie: Matt Ross. Mit: Viggo Mortensen, George MacKay
Start:

Wenn Familie Flodder Noam Chomsky liest: Matt Ross lässt ein Roadmovie über eine Außenseiterfamilie in Richtung Konsens rollen. In Sundance und Cannes wurde der Film erwartbar gefeiert. weiter 

BFG – Big Friendly Giant

USA, , CA 2016. Regie: Steven Spielberg. Mit: Rebecca Hall, Mark Rylance
Start:

Wenn London aussieht wie ein deutsches Dorf in einem Hollywoodfilm. Steven Spielberg hat Roald Dahl verfilmt. Fabian Tietke fasst das Unglück in Worte. weiter 

The Shallows – Gefahr aus der Tiefe

USA 2016. Regie: Jaume Collet-Serra. Mit: Blake Lively, Óscar Jaenada
Start:

Vom sexy Sportclip zum Haifischhorror. The Shallows ist ein oberflächlicher Film und gerade deshalb ein gelungener. weiter 

Independence Day: Wiederkehr

USA 2016. Regie: Roland Emmerich. Mit: Liam Hemsworth, Joey King
Start:

In Lasergewittern: „Mehr“ und „größer“ bleiben die wichtigsten Vokabeln in Roland Emmerichs Repertoire. Der Blockbuster-Regisseur alter Schule überführt seinen Katastrophenklassiker von 1996 mit deftigem Nachschlag in die Gegenwart der Franchises. weiter 

Lou Andreas-Salomé

D, Ö 2016. Regie: Cordula Kablitz-Post. Mit: Katharina Schüttler, Alexander Scheer
Start:

Das Biopic von Cordula Kablitz-Post will die Titelheldin als emanzipierte Frau des 19. Jahrhunderts porträtieren. Besonders steht dabei im Fokus, ob sie ihre sexuelle Enthaltsamkeit aufgeben wird. weiter 

Mittagssonne

CR, SER, SLO 2015. Regie: Dalibor Matanic. Mit: Tihana Lazovic, Goran Markovic
Start:

Erst wenn es ganz still ist, beginnen Worte zu klingen. Dalibor Matanic lässt seine Figuren vor allem eines: schweigen. Über Liebe, über Krieg und den Drang, aus Verzweiflung zu implodieren. weiter 

Caracas, eine Liebe

VZ 2015. Regie: Lorenzo Vigas. Mit: Alfredo Castro, Luis Silva
Start:

Das Rätsel als ermüdende Faszination: Der venezolanische Debütant Lorenzo Vigas hat im letzten Jahr überraschend das Festival von Venedig gewonnen – aber nicht jede überraschende Entscheidung ist eine für überraschendes Kino. weiter 

Polizeiruf 110: Wölfe

D 2016. Regie: Christian Petzold. Mit: Matthias Brandt, Barbara Auer

Filmfest München 2016: Die Unmöglichkeit der Liebe im Dienstfahrzeug. Constanze Hermann deliriert sich einen realen Albtraum, in dem Kommissar, Kollege und verhinderter Kopulant Hanns von Meuffels immer mehr ihr als irgendwelchen Tätern auf der Spur ist. weiter 

Bang Gang – Die Geschichte einer Jugend ohne Tabus

F 2015. Regie: Eva Husson. Mit: Finnegan Oldfield, Marilyn Lima

Filmfest München 2016: Den Titel blendet sie in Blau und Pink ein, Homosexuelle kommen quasi nicht vor und die Kamera läuft im male-gaze-Modus: Eva Husson will einen Film über die „moderne Liebe“ gedreht haben. weiter