Neue Filmkritiken

Spring

USA 2014. Regie: Justin Benson, Aaron Moorhead. Mit: Lou Taylor Pucci, Nadia Hilker

Fantasy Filmfest Nights 2015: Weniger Licht! Indem diese düstere Horror-Romanze ihren Plot erhellt, verliert sie ihren Glanz. weiter 

Wir sind die Besten!

S 2013. Regie: Lukas Moodysson. Mit: Alexander Karlsson
Start:

Revolution Girl Style, Now? Mit vermeintlicher Punk-Attitüde erzählt Lukas Moodysson in Wir sind die Besten! eine klassische Coming-of-Age-Story. weiter 

Stockholm

E 2013. Regie: Rodrigo Sorogoyen. Mit: Javier Pereira, Aura Garrido
Start:

Zwölf Stunden, zwei einsame Seelen, eine chaotische Großstadt. Rodrigo Sorogoyen inszeniert in Stockholm eine Beziehung im Schnelldurchlauf als Tragödie in fünf Akten. weiter 

Die Maisinsel

GE, D, F, CZ, 2014. Regie: George Ovashvili. Mit: Ilyas Salman, Tamer Levent
Start:

Die Welt, eine Insel. Mit großer Geste und dokumentarischer Präzision macht George Ovashvili aus einem kleinen Stück Land im Kaukasus eine Bühne für den Kreislauf des Lebens. weiter 

If You Don't, I Will

F 2014. Regie: Sophie Fillières. Mit: Emmanuelle Devos, Mathieu Amalric

Emmanuelle Devos und Mathieu Amalric sind sich als Paar überdrüssig geworden. weiter 

Big Eyes

USA 2014. Regie: Tim Burton. Mit: Amy Adams, Krysten Ritter
Start:

Tim Burtons Film über das Leben der lange verhinderten Künstlerin Margaret Keane wird ziemlich niedergewaltzt. Aber vielleicht soll das auch so. weiter 

A Blast – Ausbruch

GR, D, NL 2014. Regie: Syllas Tzoumerkas. Mit: Aggeliki Papoulia, Vassilis Doganis
Start:

Syllas Tzoumerkas lässt ein politisch und privat vergiftetes Griechenland in Flammen aufgehen. weiter 

Tristia – Eine Schwarzmeer-Odyssee

D 2014. Regie: Stanislaw Mucha
Start:

Die Umrundung ist die Vervollkommnung der Reise. Stanislaw Mucha macht das Schwarze Meer zu einem Abdruck des 20. Jahrhunderts, das in eine ungewisse Zukunft blickt. weiter 

Dr. Crippen an Bord

D 1942. Regie: Erich Engels. Mit: Rudolf Fernau, René Deltgen

Dr. Crippen an Bord ist einer der wenigen bis heute bekannten Kriminalfilme aus der NS-Zeit. Erich Engels’ freie Verfilmung eines historischen Falls mit Rudolf Fernau als dämonischem Titelhelden liegt nun in einer DVD-Edition vor. weiter 

A Most Violent Year

USA 2014. Regie: J.C. Chandor. Mit: Oscar Isaac, Jessica Chastain
Start:

Die Legalität ist ein Grenzgang durch die Kriminalität. J.C. Chandor sucht in seinem Film über das gewalttätigste Jahr der New Yorker Stadtgeschichte nach dem Richtigen im Falschen. weiter