Neu auf critic.de

Three Godless Years

Hinter jeder Folge von Halbnahen und Großaufnahmen steckt ein Gedanke. Mario O'Hara erzählt mit unaufdringlicher Mise en Scène von drei Jahren, in denen es auf den Philippinen keinen Gott gab. Filmkritik 

Insiang

Eine junge Frau bekämpft in ihrer Mutter ein Schreckbild der eigenen Zukunft, die Mutter neidet ihr dagegen die Möglichkeiten der Jugend. Der wechselseitige Verrat eskaliert in Lino Brockas Rachedrama stumm.  Filmkritik 

Drei sind einer zu viel – Pinoy Cinema (3)

Die ohnehin schon exzessiven Liebesdramen des philippinischen Kinos werden durch eine Dreiecksbeziehung noch potenziert. Zwei Möglichkeiten, so einen Konflikt auszutragen – im Privaten und im Politischen.  News 

13 Sins

Fantasy Filmfest 2014: Daniel Stamm schickt den Protagonisten seines dritten Spielfilms auf einen äußerst schnellen und ebenso dreckigen Weg zum verheißungsvollen Millionärsdasein. Filmkritik 

Concerning Violence

Concerning us: Göran Hugo Olsson blickt auf die afrikanischen Befreiungsbewegungen zurück und liefert verstörend zeitgemäße Erkenntnisse. Filmkritik 

The Cut

Fatih Akin träumt von Chaplin und entwirft eine Systematik des glatten Bildes. Filmkritik 

Nurse

Fantasy Filmfest 2014: Die sexy männermordende Krankenschwester ist los. Douglas Aarniokoski verwebt Erotikthriller-, Krankenhausserien- und Splatterfragmente zu Glamourtrash. Filmkritik 

Bunny

Down Under Berlin 2014: Ein schwangerer Hase und ein vorbestrafter Fuchs proben Dirty Dancing. Filmkritik 

Doku.Arts 2014

Vom 10.9. bis zum 12.10. zeigt das Berliner Zeughauskino Dokumentarfilme, die sich dem Leben und Schaffen von Künstlern widmen.  News