Parodie

Im weißen Rössl

Man könnte meinen, das deutsche Kino könne sich seiner weniger ruhmreichen filmischen Vergangenheit nur mit einem überdeutlichen Augenzwinkern annehmen. Fast zeitgleich mit der Heimatfilm-Parodie ... Preview 

Super

Ein Superheld, der von seinem eigenen Sidekick vergewaltigt wird? James Gunn liefert mit seinem Independent-Film Super den bösesten und zugleich amüsantesten Beitrag zur aktuellen Superheldenfilm-Welle. Filmkritik 

Scream 4

Kevin Williamson und Wes Craven kehren 15 Jahre nach den ersten Morden nach Woodsboro zurück. Filmkritik 

The Expendables

It’s a Man’s World: Sylvester Stallone vereint Actionstars von gestern für ein sinnfreies und Testosteron triefendes Leinwandspektakel. Filmkritik 

Black Dynamite

In einer Zeit da Gangster und korrupte Cops die Stadt terrorisieren und selbst Waisenhäuser im Drogensumpf versinken, nimmt ein Mann das Gesetz in seine Hände: Black Dynamite - He‘s a bad-ass! Filmkritik 

Zombieland

Ein Zombiefilm, der mehr Roadmovie als Horrorstreifen ist, ein fast existenzialistisches Drama der Identitätsfindung, das extrem locker als Komödie daherkommt. Filmkritik 

Inglourious Basterds

Vergangenheitsbewältigung direkt ins Stammhirn. Quentin Tarantino feiert High Noon mit Hitler. Inglourious Basterds macht aus dem Ende des „Dritten Reichs“ eine Cineasten-Fantasie. Filmkritik 

Fanboys

Roadtrip to Neverland. Um ihrem todkranken Freund Linus seinen sehnlichsten Wunsch zu erfüllen, wagen vier Freunde das Unmögliche: Sie wollen in George Lucas´ Skywalker-Ranch einbrechen, um Episode I zu stehlen. Filmkritik 

Tropic Thunder

Ben Stillers stargespickte Parodie auf die Allüren und Eitelkeiten im Blockbusterkino hat große, sehr komische Momente - und gelegentlich zu viel Leerlauf. Filmkritik