Naturdokumentation

Schimpansen

Der Dokumentarfilm nähert sich der Wirklichkeit, indem er sie in eine Narration einbindet. Der Film Schimpansen geht sogar noch einen Schritt weiter: Er sucht nach einem menschlichen Drama in der ... Preview 

Im Reich der Raubkatzen

Im Reich der Raubkatzen ist die neue Dokumentation von BBC-Naturfilmer Alastair Fothergill (Deep Blue). Der von Disney produzierte Film erzählt von zwei Wildkatzfamilien und wie diese ihre Kinder ... Preview 

Unsere Erde

40 Kamerateams, 200 Drehorte und über 1000 Stunden Filmmaterial: Unsere Erde ist die aufwändigste je produzierte Naturdokumentation. Ihre Schöpfer Alistair Fothergill und Mark Linfield setzen dabei vor allem auf ästhetische Überwältigung. Filmkritik 

13 Lakes

James Bennings 13 Lakes bietet 13 unterschiedliche Schauplätze, zwölf Schnitte, sowie ausschließlich Außenaufnahmen - und ist ein ungewöhnlich intensives Kinoerlebnis. Filmkritik 

Genesis

Nach Mikrokosmos (1996), der Das Volk der Gräser vorstellte, richten die französischen Regisseure Claude Nuridsany und Marie Pérennou ihren Blick nun auf das ganze Universum und die ganze Geschichte der Entstehung. In Genesis geben sie leider philosophischen Erwägungen den Vorrang über reinem Erstaunen, das den ersten Film zu einem Welterfolg gemacht hatte. Filmkritik