Musikfilm

Space Is the Place

Wenn’s auf der Erde nur Krieg und Rassismus gibt, fliehen wir eben ins All: Der Jazz-Musiker Sun Ra hat eine kosmologische Mythologie geschaffen, in der sich der Wunsch nach einem neuen schwarzen Bewusstsein ausdrückt. Ein seltsamer Film aus dem Jahr 1974 ermöglicht nun, ganz in diese Gedankenwelt einzutauchen. Filmkritik 

2+2=22 [The Alphabet]

Wir singen keine Melodien, wir singen A, B, C: Mit seinem Musikfilm über eine Aufnahmesession der Band Kreidler wandelt Heinz Emigholz auf den Spuren von Godard. Am Ende widmet er sich aber doch wieder der Architektur. Filmkritik 

Whiplash

Schneller, höher, weiter, besser: Damien Chazelle erzählt den Weg eines jungen Schlagzeugers hin zu stilistischer Vollendung als Tour de Force, die vor allem in die Beine geht. Filmkritik 

Mommy

Ein Tunnelblick ins Herz der Gegenwart: Xavier Dolan inszeniert eine Vision aus der Zukunft, die Erinnerungen hochkochen lässt, die noch gar nicht entstanden waren. Das Jetzt in purer Intensität. Filmkritik 

White Star

„Roland, wo kriege ich Koks?“ Roland Klick drehte mit Dennis Hopper seinen vorletzten Film, bei dem die Drogensucht des Hauptdarstellers Regie führte. Filmkritik 

Brötzmann - Da gehört die Welt mal mir

Mit Elektrokohle (Von wegen) hat Uli M. Schüppel eine Dokumentation über eine der wichtigsten deutschen Bands gedreht. Die lyrischen Krachorgien der Einstürzenden Neubauten gehören zweifellos zu ... Preview 

Step Up: Miami Heat

In Hollywood wird in den letzten Jahren wieder verstärkt zum Tanz gebeten. Neben den Remakes von Genre-Klassikern aus den 1980ern wie Fame und Footloose war spätestens die Spoof-Komödie Dance ... Preview 

Flamenco, Flamenco

Die Regielaufbahn des Spaniers Carlos Saura reicht zurück bis in die 1950er Jahre. Während er sich in seinen unter dem Franco-Regime entstandenen Filmen wie Garten der Lüste, Anna und die Wölfe ... Preview 

Marley

Kevin Macdonald setzt dem Idol Bob Marley ein wenig innovatives, aber würdiges Denkmal. Filmkritik 

Sound it Out

High Fidelity im rauen Nordosten Englands. Jeanie Finlays Film macht aus dem letzten überlebenden Plattenladen in Stockton-on-Tees einen Ort der Sinngebung. Filmkritik 

Katy Perry: Part of Me

Mit dem vermehrten Einsatz der 3D-Technik erweitern sich auch die Möglichkeiten für Konzertfilme. So kann man von seinem gemütlichen Kinosessel ganz nah und doch so fern die idealisierte Form ... Preview 

StreetDance 2

Mit dem ganz auf seine spektakulären Battles ausgelegten StreetDance 3D setzten die Regisseure Max Giwa und Dania Pasquini auf eine eigenwillige Tanzmischung aus Street Dance und Ballett. ... Preview 

Sing! Inge, Sing!

Die deutsche Billie Holiday: Ein Porträt über das kontroverse Leben und Schaffen der Jazzsängerin Inge Brandenburg. Filmkritik