Milieustudie

Schönefeld Boulevard

So wie der Großflughafen stehen auch Cindys Hoffnungen still. Sylke Enders macht aus einem vorhersehbaren Ansatz einen angenehm unvorhersehbaren Film. Filmkritik 

The Tribe

Sprechende Körper: Die gehörlosen Protagonisten dieses ukrainischen Dramas kommunizieren durch Gestik und Gewalt. Filmkritik 

Charlie's Country

Jenseits von Tradition und Moderne: Rolf de Heer erzählt von einem alten Mann und verweigert sich dabei der falschen Alternative zwischen Ethnoporno und postkolonialer Reflexionsolympiade. Filmkritik 

Bird People

Vom Skypen zum Spatzen: Pascale Ferran findet zwei radikal unterschiedliche Wege, von der persönlichen Suche nach Freiheit zu erzählen. Filmkritik 

Tourist

Und was würdest du tun? Ruben Östlund macht sich einen Spaß aus ernsten Themen. Filmkritik 

Winterschlaf

Ein Film ohne Zentrum. In fein orchestrierten Streitsymphonien widmet sich Nuri Bilge Ceylan komplexen Machtverhältnissen. Filmkritik 

Girlhood

Coming-of-Age ist kein Genre! Céline Sciamma beschließt ihre Trilogie der weiblichen Adoleszenz in der Pariser Banlieue und bewahrt ihr Milieu vor der Studie. Filmkritik 

Timbuktu

Eine Stadt in der Gewalt islamischer Fundamentalisten. Man mag sich denken, wie so ein Film aussieht. Aber Abderrahmane Sissako setzt nicht auf Betroffenheit. Filmkritik 

Mr. Turner

Mr. Turner geht es mehr um den Mister als um den Künstler: Mike Leigh macht ein Biopic ohne Heldenverehrung. Filmkritik