Groteske

Li’l Quinquin

Wenn die Abweichung von der Norm zur Norm wird. In seiner ersten Fernsehserie findet Bruno Dumont zu einer ganz eigenen Form von Slapstick. Filmkritik 

Moebius

Besser leben ohne Penis: Kim Ki-duk bedient alle Vorurteile, um sie endlich zu zerschlagen. Filmkritik 

Zardoz

Nimm das, Kubrick! In seinem einzigen Science-Fiction-Film beweist John Boorman Mut zur Extravaganz.  Filmkritik 

Faust

Eintauchen in die groteske Welt des Mittelalters. Aleksandr Sokurov inszeniert das deutsche Drama schlechthin. Filmkritik 

Kanikōsen

Gedanken-Mischmasch der anstrengenden Art: Kanikōsen mixt Genialität mit Mittelmäßigkeit. Die Gewichtung bleibt dem Zuschauer überlassen. Filmkritik