Viennale 2012

Margaret

Unabschließbarkeit des Kreises: Kenneth Lonergans zweite Regiearbeit hat nicht nur eine unendliche Produktionsgeschichte hinter sich, sein Film selbst ist unendlich. Filmkritik 

Room 237

Es ist was faul im Overlook Hotel. Ein Filmklassiker als Rohmaterial für kultivierte Spinnereien. Filmkritik 

Der Glanz des Tages

Das Leben als Bühne – die Bühne als Leben. Tizza Covi und Rainer Frimmel bleiben der Dokufiktion treu. Mit Der Glanz des Tages gehen sie noch einen Schritt weiter. Filmkritik 

For Ellen

For Ellen erzählt eine Geschichte der Kontraste, ohne dabei von Kontrasten zu erzählen. Filmkritik 

Neighbouring Sounds

Die Innenwelt der Außenwelt der Innenwelt: Das Regiedebüt des brasilianischen Filmkritikers Kleber Mendonça Filho trägt die Revolution im Herzen. Filmkritik 

The Delay

The Delay zeigt die Diskrepanz aus Liebe und Überforderung im Kontext familiärer Verantwortung. Filmkritik