Cannes 2015: Quinzaine des réalisateurs

Mustang

Oscarnominiertes Coming-of-Age am Schwarzen Meer: Fünf Schwestern reißen die Fassade einer Dorfgesellschaft ein und träumen von der Zukunft. Filmkritik 

Der Schamane und die Schlange

Ciro Guerras mythologische Reise ins schwarz-weiße Herz der Finsternis erinnert gelegentlich an Herzog und Weerasethakul – und ist dennoch ein singuläres Filmerlebnis. Filmkritik 

1001 Nacht

Miguel Gomes will Politik, Gesellschaft und Fantasie zusammenbringen. Wir blicken mit acht Augen auf das filmische Experiment, das sich zum Filmevent von Cannes mausern sollte. Filmkritik 

Green Room

Nach der Rache von Blue Ruin kommt die Belagerung im Hinterzimmer: Jeremy Saulnier sperrt vier junge Punkmusiker in ein House of Horror mit lauter Neonazis ein. Filmkritik 

Im Schatten der Frauen

Falsche Helden und Frauen, die sie als solche erkennen: Philippe Garrel lässt die Liebe wieder strahlen, aus den Körpern heraus, in die Beziehungen hinein. Filmkritik