Berlinale 2016: Wettbewerb

A Dragon Arrives!

Mani Haghighi verirrt sich in der Wüste des kryptischen Surrealismus, verrät dabei aber möglicherweise etwas über das iranische Zensursystem. Filmkritik 

United States of Love

Panorama oder Panoptikum? Tomasz Wasilewski porträtiert Leiden und Hoffnungen von vier Frauen im Polen der frühen 1990er Jahre. Filmkritik 

Die Kommune

Thomas Vinterberg porträtiert die Liebe inmitten einer alternativen Wohngemeinschaft. Und spielt Idealismus gegen Gefühl aus. Filmkritik 

Zero Days

„Wir leben in einer Post-Stuxnet-Welt“: Alex Gibney verfolgt einen Computerwurm und warnt vor der Zukunft. Filmkritik 

Chi-Raq

Hip-Hop-Musical in antik: Spike Lee verschiebt die Chicagoer Gang Wars zu Gender Wars und verschränkt dabei Pop und Politik. Filmkritik 

Soy Nero

Rafi Pitts stilisiert die Geschichte eines US-Soldaten ohne amerikanischen Pass zu einem Abgesang auf die Verheißungen der Wohlstandsgesellschaft. Filmkritik