Berlinale 2013

Die langen hellen Tage

Der traditionelle Tanz als Gefängnis und die Pistole als Zeichen der Zuneigung: Nana Ekvtimishvili und Simon Groß erzählen die Geschichte einer Freundschaft im postsowjetischen Georgien. Filmkritik 

Sieniawka

„A Space Odyssey“ durch ein polnisches Irrenhaus, eine Irrfahrt durch Zeit- und Lebensräume. Filmkritik 

Die Poetin

Mach dich mal locker, Elizabeth Bishop! Bruno Barreto begleitet die US-amerikanische Dichterin durch ihre Zeit in Brasilien. Filmkritik