Kino-Empfehlungen

Alle Kino-Empfehlungen

Toni Erdmann

D, Ö, RO 2016. Regie: Maren Ade. Mit: Peter Simonischek, Sandra Hüller
Start:

Aufgeklärt, heiter, bissig – mitten aus dem Alltag schießt Toni Erdmann hinein ins Herz der Familie. Maren Ade hat den Film gedreht, den man sich besser nicht hätte wünschen können. weiter 

The Assassin

TW 2015. Regie: Hou Hsiao-hsien. Mit: Shu Qi, Chang Chen
Start:

In seinem ersten Wuxia-Film erzählt Hou Hsiao-hsien von einer innerlich zerrissenen Killerin und hört dabei der Welt beim Atmen zu. weiter 

The Neon Demon

F, USA, DK 2016. Regie: Nicolas Winding Refn. Mit: Jena Malone, Keanu Reeves
Start:

Was ist Fläche, was ist Farbe, was ist Leben? Nicolas Winding Refn widmet sich der Stadt L.A. und ihren Models. Kaum zu glauben: Er hat ein Auge fürs Feine im Groben. weiter 

DVD-Empfehlungen

Alle DVD-Empfehlungen

Der Bunker

D 2015. Regie: Nikias Chryssos. Mit: Pit Bukowski, Daniel Fripan
Start: (Blu-Ray/DVD)

Für das Kind nur das Beste – in einem Bunker am Ende der Welt. In Form einer düsteren Groteske erzählt Nikias Chryssos von elterlichem Totalitarismus. weiter 

Son of Saul

HU 2015. Regie: László Nemes. Mit: Géza Röhrig, Levente Molnár
Start: (Blu-Ray/DVD)

Eine analoge Revolution im Wettbewerb von Cannes: Ein Film, der noch auf 35mm gezeigt wird. Doch damit nicht genug: Formal wagemutig sucht László Nemes nach einer neuen Position im Kino über den Holocaust. weiter 

Hail, Caesar!

USA 2016. Regie: Ethan Coen, Joel Coen. Mit: Josh Brolin, George Clooney
Start: (Blu-Ray/DVD)

Timing is everything! Joel und Ethan Cohen haben einen Film gedreht, in dem sie beherrschen, wovon sie erzählen, und durch den sie erzählen, weil sie’s beherrschen. weiter 

TV-Empfehlungen

Alle TV-Empfehlungen

Die Liebesfälscher

, ZDF kultur

Der erste Film, den Abbas Kiarostami komplett außerhalb des Irans gedreht und produziert hat, ist gleichzeitig eine Reflexion des modernistischen europäischen Kunstkinos und dessen Fortschreibung. weiter 

Spring Breakers

, ARTE

Harmony Korine hat eine Girls gone wild-Satire gedreht. Er führt eine ganze Nation vor. weiter 

Borat

, ARTE

Alarmstufe Rot: Ali G-Erfinder Sacha Baron Cohen fällt in der Rolle des kasachischen TV-Moderators Borat über die USA her. Seine fiktive Reisereportage entpuppt sich als subversive Satire mit eingebauter Lachgarantie. weiter