Kino-Empfehlungen

Alle Kino-Empfehlungen

Life

USA 2017. Regie: Daniel Espinosa. Mit: Rebecca Ferguson, Ryan Reynolds
Start:

Innen und außen als allzu menschliche Kategorien: In Daniel Espinosas Weltraumthriller durchbricht eine transparente Alienkrake Knochen und Körpergrenzen.  weiter 

Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen

D 2016. Regie: Marita Neher, Tatjana Turanskyj. Mit: Nina Kronjäger, Anna Schmidt
Start:

Wie lässt sich die „Flüchtlingskrise“ bebildern? Auf der Suche nach einer Haltung folgt Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen zwei sehr unterschiedlichen Frauen nach Griechenland – und übt sich in produktiver Verweigerung. weiter 

Mit siebzehn

F 2016. Regie: André Téchiné. Mit: Sandrine Kiberlain, Kacey Mottet Klein
Start:

Boys will become Boys, oder: Wenn die verstörte Mutter lauter Blutergüsse sieht, in denen das Kino längst Knutschflecke erkannt hat. weiter 

DVD-Empfehlungen

Alle DVD-Empfehlungen

Ich, Daniel Blake

GB, F 2016. Regie: Ken Loach. Mit: Hayley Squires, Micky McGregor
Start: (Blu-Ray/DVD)

Es ist grau in Nordengland – der Himmel, die Stellwände, die Sitzmöbel. In der schlechtesten aller Welten ist ein breites Lächeln vielleicht gar nicht so kitschig, wie es klingt. weiter 

Frantz

D, F 2016. Regie: François Ozon. Mit: Paula Beer, Pierre Niney
Start: (Blu-Ray/DVD)

Vom Freud’schen Wiederholungszwang und der Notwendigkeit der Lüge. François Ozon wirft in seinem Lubitsch-Remake einen überraschend nüchternen Blick auf die Liebe. weiter 

Seefeuer

IT, F 2016. Regie: Gianfranco Rosi. Mit: Samuele Pucillo, Mattias Cucina
Start: (Blu-Ray/DVD)

Lampedusa. Die symbolische Insel wird in Gianfranco Rosis Dokumentarfilm zum Abbild eines Europas, das sich in miteinander unvereinbare Gegenwarten teilt. weiter 

TV-Empfehlungen

Alle TV-Empfehlungen

Le Havre

, ARTE

Märchenwelt mit illegalem Immigranten. weiter 

No Country for Old Men

, K1

Ethan und Joel Coen haben sich zwischen Independentkino und Hollywood als wahrhafte Autorenfilmer etabliert. Mit dem mythischen Thriller No Country for Old Men übertreffen sie nun ihre eigenen Klassiker. weiter 

Hunger

, SWR

Der Körper als letzte Bastion des Widerstands. weiter