Sascha Keilholz

Sascha Keilholz war 2004-2011 als Stellvertretender Chefredakteur für critic.de verantwortlich. 2000-2010 arbeitete er als Lektor für die Redaktionen Fernsehfilm/Sonderprojekte des NDR. Seit 2007 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Medienwissenschaft in Regensburg, seit 2009 leitet er dort das Heimspiel Filmfest. In diesem Jahr ist seine aktuelle Publikation Verlustkino im Schüren Verlag erschienen.

474 Artikel   |   Erster Artikel veröffentlicht am: