Lukas Stern

Lukas Stern studiert Filmwissenschaft in Berlin. Zuvor schloss er seinen Bachelor in Theater- Film- und Medienwissenschaft und Philosophie in Wien ab. Konstante Verehrung genießen Aki Kaurismäki, Andrej Tarkowskij, Lars von Trier und last but first of all: Pier Paolo Pasolini. Trotzdem, dass Film und Kino seinen Alltag beherrschen, ist er froh, dass sie ihm immer noch den Atem rauben können und ihm gelegentlich auch noch die Tränen kommen dürfen.

131 Artikel   |   Erster Artikel veröffentlicht am: