Sion Sono über Guilty of Romance

„Sex ist einer der einsamsten Akte überhaupt“

In Cannes haben wir Sion Sono, Regisseur des Kultfilms Love Exposure, getroffen und in einem vermittelten Gespräch über Poesie, Einsamkeit und Sexualität gesprochen - und seinen neuen Film Guilty of Romance.

Herzlichen Dank an die Dolmetscherin Shoko Takahashi!

Kommentare zu „Sion Sono über Guilty of Romance“

Es gibt bisher noch keine Kommentare.






Kommentare der Nutzer geben nur deren Meinung wieder. Durch das Schreiben eines Kommentars stimmen sie unseren Regeln zu.