DVD-Verlosung: Wolfsburg von Christian Petzold

Wolfsburg Plakat

Ein Mann überfährt ein Kind und begeht Fahrerflucht. Eine Frau sucht den Mörder ihres Sohnes. Unwissend geht sie mit ihm eine Beziehung ein. Von Beginn an steuert Wolfsburg auf die Katastrophe zu – in einer Inszenierung von atemberaubender Dichte, bei der kein Wort zuviel gesprochen wird und kein Bild überflüssig ist. Mit seinem 2003 für das ZDF produzierten Film erreicht Christian Petzold eine erzählerische Klarheit, die für das deutsche Fernsehen wie auch das Kino ungewöhnlich ist. Epix Media bringt das Drama mit Nina Hoss und Benno Fürmann in den Hauptrollen nun auf DVD heraus. Wir verlosen drei Exemplare von Wolfsburg.

Um teilzunehmen, schicken Sie uns einfach eine Email mit Betreff „Gewinnspiel Wolfsburg“, mit Name und Adresse an redaktion@critic.de. Berücksichtigt werden alle bis Sonntag, den 11.05.08 um 23:59 eingetroffenen Emails. Pro Person und Haushalt ist nur eine Teilnahme möglich. Viel Glück!

Film-Angaben

Titel: Wolfsburg
Deutschland 2003
Laufzeit: 87 Minuten

Regie: Christian Petzold
Drehbuch: Christian Petzold
Produktion: Bettina Reitz
Darsteller: Benno Fürmann, Nina Hoss, Antje Westermann, Astrid Meyerfeldt, Matthias Matschke


DVD-Angaben:

Titel: Wolfsburg
Vertrieb: Eurovideo
Sprache: Deutsch (DD 2.0)
Untertitel: keine
Bildformat: 16:9, 1:1,85
Altersfreigabe: ab 12 Jahren
Spieldauer: 87 Minuten

Extras: Audiokommentar mit Christian Petzold, Interview mit Christian Petzold, Fotogalerie, Biografien, Epix-Trailershow

Kommentare zu „DVD-Verlosung: Wolfsburg von Christian Petzold“

Es gibt bisher noch keine Kommentare.






Kommentare der Nutzer geben nur deren Meinung wieder. Durch das Schreiben eines Kommentars stimmen sie unseren Regeln zu.