DVD und Plakat von Gone Baby Gone zu verlosen

Gone Baby Gone DVD-Cover

Ben Affleck überrascht mit Gone Baby Gone als souveräner Regisseur, der seinen Bruder Casey unaufgeregt in Szene zu setzen weiß. Basierend auf einer Vorlage Dennis Lehanes (Mystic River) schafft er ein Stück ambivalentes Genrekino, das derzeit seinesgleichen sucht.

Zum Verkaufsstart der DVD verlost critic.de in Zusammenarbeit mit Walt Disney Studios Home Entertainment unter allen Einsendungen eine DVD und ein Filmplakat! Um teilzunehmen schicken Sie uns einfach eine Email mit Betreff „Gewinnspiel Gone Baby Gone“, mit Name und Adresse an redaktion@critic.de. Bitte weisen Sie uns darauf hin, falls Sie eine Präferenz für die DVD oder das Filmplakat haben. Berücksichtigt werden alle bis Mittwoch, den 30.04.08 um 23:59 eingetroffenen Emails. Pro Person und Haushalt ist nur eine Teilnahme möglich. Viel Glück!

Kritik von Gone Baby Gone

Kommentare zu „DVD und Plakat von Gone Baby Gone zu verlosen“

Es gibt bisher noch keine Kommentare.






Kommentare der Nutzer geben nur deren Meinung wieder. Durch das Schreiben eines Kommentars stimmen sie unseren Regeln zu.