Abseits

 

Ränder, ins Zentrum gerückt: Eine subjektive Auswahl an Artikeln und Filmen jenseits von Kinostarts und Marktlogik.

Gone With The Bullets

Jiang Wen verfilmt in einem surrealistischen Shanghai der 1920er Jahre einen Appell zum leidenschaftlichen Filmemachen, das sich vom Publikum lösen soll. Filmkritik 

Revivre

Männerfantasie ohne Folge, der Tod im Off: In seinem 102. Film nähert sich Im Kwon-taek einem Mann, der von Weiblichkeit umgeben ist. Filmkritik 

Aferim!

„Die Zigeuner werden geschlagen, und die Rumänen sind duldsam und liebevoll wie Jesus“: Radu Jude dreht einen Geschichtsfilm, der wenig Geschichte braucht. Filmkritik 

Flotel Europa

Zwangsläufig politisch. Mit alten VHS-Aufnahmen erzählt Vladimir Tomic von seiner Jugend auf einem Flüchtlingsschiff. Filmkritik 

Under Electric Clouds

Hard to Be a Son: Aleksej German Jr. versucht, mit einem groß angelegten Gesellschaftsporträt des heutigen Russlands das „Jr.“ abzulegen. Filmkritik 

Queen of Earth

Zwei Frauen am See, der Horror ganz nah: Alex Ross Perry bedient sich in der Motivkiste der Filmgeschichte und erweitert sein pessimistisches Laberkino um ein feines kleines Psychodrama. Filmkritik 

Fish Tail

Die Kraft des Vertrauens. Mit einem intimen Dokumentarfilm über portugiesische Fischer setzen Joaquim Pinto und Nuno Leonel ihrem Sehnsuchtsort ein Denkmal. Filmkritik